Energie sparen - Umwelt und Geldbeutel schonen!

img

Schon mit kleinen Maßnahmen können Sie selbst merkliche Energie-Einsparungen erzielen:

  • Stoßlüften: Öffnen Sie 3x am Tag die Fenster weit und sorgen Sie damit für ca. 5 Minuten für einen effizienten Luftaustausch
  • Fenster nicht auf Kippstellung: Vor allem im Winter verflüchtigt sich wertvolle Heizenergie durch gekippte Fenster
  • Raumtemperatur senken: Stellen Sie die Heizung in selten oder nicht genutzten Räumen herunter, nutzen Sie generell die Nacht-Absenkungsregelung Ihrer Heizung.
  • Heizkörper nicht abdecken oder zustellen, außerdem regelmäßig entlüften

Wir als Meister-Fachbetrieb kümmern uns gerne um:

  • die regelmäßige Wartung Ihrer Heizanlage: Die optimale Einstellung Ihrer Heiztechnik sorgt für den bestmöglichen Wirkungsgrad
  • den hydraulischen Abgleich Ihrer Heizanlage/Heizkörper: Um unnötig hohe Wärmeverluste zu vermeiden, werden alle Komponenten bedarfsgerecht reguliert.
  • die Entkalkung Ihres Brauchwasserspeichers
  • den Einbau von hoch-effizienten Umwälzpumpen